Metropolis Haus

Kategorie: Büro und Verwaltung
Stadt: Hamburg
Kunde: Am Opernboulevard GmbH & Co. KG
Ansicht auf Bing Maps

Es liegt direkt neben der Staatsoper und ist ein würdiger Nachbar: Das zwölfgeschossige Metropolis-Haus bietet Büro- und Geschäftsnutzung auf 18.700 qm Bruttogeschossfläche. Namensgeber des Neubaus ist das Metropolis-Kino, dessen historischer Saal ausgelagert und nun wieder in den ursprünglichen Standort integriert wurde. Der Hamburger Architekt Florian Fischötter entwarf für das Metropolis-Haus eine transparente Fassade, die durch Ziegelelemente und Sichtbeton durchbrochen wird. Alle Büros werden natürlich belüftet, die innenliegenden über zwei Atrien mit Tageslicht beleuchtet. Bauherr ist die Am Opernboulevard GmbH & Co. KG. Brandschutzkonzept und Baubegleitung lieferte hhpberlin.

X