Arnulfpark

Kategorie: Büro und Verwaltung
Bauzeitraum: 2010 – 2011
Stadt: München
Kunde: alpha invest
Ansicht auf Bing Maps

Das Zentrum Münchens hat bald eine prägnante Büroimmobilie und 31.000 Quadratmeter Nutzfläche mehr: Am Arnulfpark entsteht der Gebäudekomplex Metris, der sich aus einem 12-geschossigen Hochhaus und sechs miteinander verbundenen Bürohäusern zusammensetzt. Ins Auge fallen die große Dachterrasse des Hauptgebäudes sowie drei, mehrere Geschosse übergreifende Glaskuben, die die moderne Fassade optisch durchbrechen. Das 60 Millionen Euro teure Metris, ein Projekt der LGIG 2 MK II LP SARL, wurde vom Architekturbüro SAM entworfen. hhpberlin betreute den Brandschutz über alle Leistungsphasen.

X