Neue Fortbildung: Update für Brandschutzbeauftragte

Hand aufs Herz, liebe Brandschutzbeauftragte: Sind Sie auf dem neusten Wissensstand? Kennen Sie die aktuellen Gesetze und Normen im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz? Als Brandschutzbeauftragte haben Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe. Eine regelmäßige Weiterbildung ist also unverzichtbar und inzwischen Pflicht.

hhpberlin bietet ab sofort eine Fortbildung für Brandschutzbeauftragte (m/w/d) an. Diese wird nach den bundesweit einheitlichen Vorgaben der vfdb-Richtlinie 12-09/01 durchgeführt. In zwei Modulen – einem Basis- und einem Vertiefungsmodul mit insgesamt 16 Unterrichtseinheiten – informieren unsere erfahrenen Referenten über rechtliche und technische Neuerungen im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz. Die Fortbildung verknüpft kompakte Wissensvermittlung mit Praxisbezug und interaktiven Workshops

Ihr Tag, Ihr Thema
Im Vertiefungsmodul stehen Sie und Ihre Branche bzw. Ihr Spezialbereich im Fokus. Ob Begehung und Brandschutz auf Baustellen, ob Ausbildung, Krankenhaus, Sonderbau, Facility, Hotelwesen oder Schule – Brandschutzbeauftragte mit ähnlichem Praxisbezug haben Gelegenheit, individuelle Fragestellungen und Herausforderungen intensiv zu diskutieren und gemeinsam Lösungsansätze zu finden. 

Frischen Sie Ihr Wissen auf und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse!

>> Mehr Informationen zur Fortbildung für Brandschutzbeauftragte 

Das sind die ersten Termine:
- Basismodul: Auffrischung Brandschutzbeauftragter | Fr., 08.11.2019 | Berlin
- Vertiefungsmodul: „Begehung und Brandschutz auf Baustellen“ | Fr., 14.02.2020 | Berlin



X