M.Sc. Fire Safety Engineering Bernhard Senzel

Bernhard Senzel

Bernhard Senzel ist seit 2012 bei hhpberlin und betreut von unserem Frankfurter Standort aus deutschlandweit und international Bauprojekte.

Sein Studium absolvierte Bernhard Senzel an renomierten Universitäten in Irland und Nordirland. Zunächst erlangte er das National Diploma in Construction Studies „Refurbishment & Maintenance Management“ am GMIT sowie den B.Sc. (Hons) of Fire Safety Technology des LYIT. An der Univerity of Ulster beendete er seine Studienzeit erfolgreich mit dem M.Sc. Fire Safety Engineering.

Bernhard Senzel verfügt über umfangreiche praktische und theoretische Erfahrungen in der Planung und Konzipierung des vorbeugenden Brandschutzes sowie der Bewertung von Bestandsgebäuden. In den vergangenen Jahren konnte Herr Senzel seine Fertigkeiten bereits erfolgreich bei einem angesehenen Architektur- und Ingenieurbüro in Irland einsetzen. Vielfältige Sonderbauten haben dort von seiner Arbeit profitiert.

Im Jahr 2012 orientierte sich Bernhard Senzel beruflich nach Deutschland und wendet nun seine Ingenieurkenntnisse im vorbeugenden Brandschutz bei hhpberlin an. Als Projektleiter verantwortet er bei hhpberlin vielzählige Bauvorhaben. Dabei entwickelt er die Brandschutzkonzepte und begleitet die Umsetzung des Brandschutzes am Bau. Gleiche Kompetenzen besitzt Bernhard Senzel auch in englischer Sprache.

X