Benjamin Schoenmakers-Abraham, M.Sc.

Benjamin Schoenmakers-Abraham

Benjamin Schoenmakers-Abraham studierte Sicherheit und Gefahrenabwehr an der Hochschule Magdeburg und widmete sich in seiner Masterarbeit dem Thema der taktischen Ventilation in Realbrandversuchen und Brandsimulationen. Während des Studiums sammelte er als studentische Hilfskraft bei der Siemens AG und der Merck KGaA erste praktische Erfahrungen im vorbeugenden und organisatorischen Brandschutz.

Seit 2015 ist Herr Schoenmakers-Abraham bei hhpberlin tätig. Als Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz erstellt er Brandschutzordnungen, Räumungskonzepte, bildet Mitarbeiter aus und berät sie in allen Belangen des organisatorischen Brandschutzes. In dieser Funktion unterstützt er Unternehmen und Organisationen unterschiedlicher Branchen bei der Etablierung und Ausbildung von Selbsthilfekräften und anderen organisatorischen Maßnahmen. 

In seiner Freizeit engagiert er sich als aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und wurde 2013 für sein ehrenamtliches Engagement im Rahmen der Fluthilfe in Deutschland mit dem Verdienstorden des Landes Berlin ausgezeichnet.

Mitgliedschaften:
  • AGBB (AG betrieblicher Brandschutz Berlin)
  • vfdb Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes
  • VDSI Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeiter e. V.
X