Diplomarbeit, Fachhochschule Aachen, Andreas Plum, Aachen Februar 2007

Schutzzielorientierte Entrauchungskonzepte - Entrauchungskonzepte für Räume mit Rauchabschnittsflächen ≤ 1.600 m²

- Auszug aus Diplomarbeit -

Die wichtigsten Anforderungen an die Sicherheit eines Gebäudes sind ohne Zweifel die der Standsicherheit und die des Brandschutzes, birgt doch in beiden Fällen ein Versagensfall die größten Gefahren für die Nutzer. In besonderer Weise trifft dies auf Gebäude mit großen zusammenhängenden Flächen zu, in denen sich ein Brand und dessen Brandprodukte ungehindert ausdehnen können. Der Brandschutz umfasst dabei eine Fülle ineinander greifender Aspekte, die in ihrer Gesamtheit die Sicherheit der Gebäudenutzer aber auch der Rettungskräfte im Falle eines Brandes gewährleisten sollen. Während an erster Stelle die Raumumschließung, also die Wände, Decken und Türen, die Ausbreitung eines Brandes innerhalb eines Gebäudes oder zu benachbarter Bebauung verhindern soll, ist besonders zu Beginn eines Brandes die Begrenzung der Rauchausbreitung im Brandraum bzw. im Brandbereich von zentraler Bedeutung für das Schicksal der Menschen, die sich in einem brennenden Gebäude befinden. Dabei ist in vielen Fällen die Installation von Entrauchungsanlagen unumgänglich. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Dimensionierung von Anlagen, die der Rauchableitung im Brandfall dienen, um raucharme Zonen sicherzustellen. Diese Anlagen tragen je nach Art oder Nutzung des Gebäudes dazu bei, den Nutzern von Gebäuden zu ermöglichen, sich in Sicherheit zu bringen, den Rettungsmannschaften zu ermöglichen, Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten, eine wirksame Brandbekämpfung zu ermöglichen, sowie Brandfolgeschäden durch Brandgase und thermische Zersetzungsprodukte herabzusetzen.
Zur Philosophie des modernen Brandschutzes gehört die Erkenntnis, dass keine Brandschutzmaßnahme für sich isoliert betrachtet werden darf. Vielmehr muss die Summe aller Brandschutzmaßnahmen als ein zusammengehörendes System gesehen werden.

X
One Moment, please. The website is now translating in the chosen language...
X