Diplomarbeit, Fachhochschule Potsdam, Peter Wegener, Berlin September 2014

Brandschutztechnische Untersuchung und Bemessung einer Klimahülle aus Stahl

- Auszug aus Diplomarbeit -

In einem Bauvorhaben soll der Prototyp einer energetisch aktiven und wandelbaren Klimahülle für eine Kita entwickelt werden. Die Klimahülle soll unter anderem hinsichtlich des Brandschutzes bewertet werden. Dafür sind eine Untersuchung der Rauchausbreitung innerhalb der Hülle sowie die Bemessung der (Stahl-)Tragkonstruktion erforderlich.
Es gibt im derzeitigen Entwurfsstadium drei Varianten zur Ausbildung der Klimahülle. Dabei handelt es sich um sogenannte modulare Systeme, welche ergänzend an das Gebäude der Kita angeschlossen werden können bzw. die gesamte Kita überspannen. In der Diplomarbeit soll die Variante der Klimahülle, die das gesamte Gebäude überspannt bezüglich der Rauchgasentwicklung und -verteilung sowie der Tragfähigkeit der Stahlkonstruktion im Brandfall untersucht werden.

X
The content is currently being translated by bing translator. We apologize for any translation errors.